MAWSpitaus Gedankenblitze

Die (wirren) Gedanken eines Menschen.

Ich will wieder echte Verlinkungen

29. September 2021 — Marcel A. W. Spitau

Bei den Streifzügen durchs Netz merke ich immer wieder, dass Seiten, die Apps vorstellen, Programme aufzeigen oder zu Personen etwas schreiben, Links zu den Themen nicht mehr zu den eigentlichen Beträgen führen, sondern auf die Mutterseite...

Beispiel

  • Ich bin auf der Seite sternchen.de und lese einen Beitrag zu Luke Mockwalker, der seine Freundin vergewaltigen wollte.
  • In dem Beitrag ist beschrieben, dass Luke auf seiner Instabilder-Seite eine Stellungnahme gepostet hat.
  • Diese würde ich gerne hören / sehen.
  • Der Begriff Instabilder ist auf der Seite verlinkt.
  • Wenn man da draufklickt, kommt auf die Seite von Sterchnen.de, die beschreibt, was instabilder ist...
  • WTF?

Ich will mein altes Internet, das auf die Dinge verlinkt, die von Relevanz sind und nicht aus dem Grund verlinkt ist, dass auf die eigene Seite verlinkt und damit Datenverkehr erzeugt und eine relevanz bei Suchmaschinen vogaukelt!

Schlagworte: internet, links, romantik, fails

Kommentare Tweet